Numerologie

Numerologie gehört zur Lehre der Zahlensymbolik, die besagt, dass jede 'Seele mit der Geburt eine Lebensaufgabe erhält. Numerologie wird bereits seit Jahrhunderten dazu benützt, um die Höhen und Tiefen des Lebens besser zu verstehen und herauszufinden, warum wir so sind, wie wir sind. Der wahre Wert der Numerologie liegt darin, sich der eigenen Stärken und Schwächen bewusst zu werden und sich selbst besser einschätzen.

Das Geburtsdatum bestimmt die Lebenszahl (auch Schicksalszahl genannt) und gibt Informationen zu unserem Lebensziel und über mögliche Wege, dieses zu erreichen.

Die sogenannte Lebenszahl bildet sich aus der Quersumme des Geburtsdatums:

Ich bin am 12.06.1971 geboren: 1 + 2 + 6 + 1 + 9 + 7 1 = 27 / 2 + 7 = 9

Meine Lebenszahl ist die 9.

Jede Lebenszahl von 1 - 9 hat eine andere Lebensaufgabe und wird durch die zweistellige Summe beeinflusst, wie wir unsere Lebensaufgabe finden und diese leben.

Anwendungsbereiche:

  • Lebensaufgabe durch die Lebenszahl/Schicksalszahl erkennen und Wege finden, diese zu leben
  • sich der eigenen Stärken und Schwächen bewusst werden
  • Tages-, Monats-, Jahresthemen erkennen und Aufgaben leichter lösen können
  • durch Partnerschaftszahlen die Lernaufgaben erkennen können
  • durch die Geschäftszahlen erfolgreicher im Berufsleben sein
  • und vieles mehr

Foto: pixabay